PraxisRoSANA Gästehaus - Lobby

Westliche Medizin und verschiedene Naturheilverfahren arbeiten Hand in Hand

Ein Team aus Ärzten und The­ra­peu­ten verschiedener Methoden der Naturmedizin schloss sich unter einem Dach zusammen und behandelt Patienten, die nach einem breiten medizinischen und natürlichen Behandlungsspektrum suchen – darunter Ayurveda.

Praxis© Susanne Oehlschläger

Vorbeugung vor chronischer Krankheit aus der Sicht des Ayurveda

Dr.med. Ernst Schrott

(psa): Es ist viel die Rede von präventiven Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit. Gesundheit ist im Ayurveda mehr als Abwesenheit von Krankheit.

ArztgesprächFrau Dr. Burkhard

Ein Gespräch mit Dr. Prabha Burkhard (B.A.M.S.)

(psa): Frau Dr. Burkhard, ohne Wasser gibt es kein Leben und Ayurveda wird übersetzt mit Wissenschaft vom Leben. Welche Rolle spielt Wasser im Ayurveda?

 

Praxis© Susanne Oehlschläger

Die Entstehung von Krankheit durch Stress

Krankheit fällt nicht vom Himmel. Nach der Lehre des Ayurveda beruht Krankheit auf einem „fehlgesteuerten menschlichen Intellekt“ (Prachgna-paradha). So wird in den Jahrtausende alten Schriften Stress beschrieben. Befind­lich­keits­störungen sind

ForschungForschung

Antitumor-Wirkung der Boswellia-Säuren aus dem indischen Weihrauch

Es könnte die Hoffnung für Gehirntumorpatienten sein. Bei Astrozytomen und Gliablastomen gaben Forschungsergebnisse bereits in den 90er Jahren Anlass zu der Vermutung, dass die Boswelia-Säuren des indischen Weihrauchs diese Tumore